Unterrichtsfreie Tage am 21. und 22. Dezember 2020

Die Landesregierung hat entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Hintergrund dieser Entscheidung ist die Überlegung, durch die zwei zusätzlichen unterrichtsfreien Tage das Infektionsrisiko zu reduzieren. Der letzte Unterrichtstag ist demnach der 18.12. 2020.

Die Schule kommt selbstverständlich den berechtigten Interessen von Eltern auf eine Betreuung ihrer Kinder am 21. und 22. Dezember 2020 nach. An diesen beiden Tagen wird deshalb für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eine Notbetreuung angeboten.

Wenn Sie eine Notbetreuung nutzen möchten, laden Sie bitte rechtzeitig das Anmeldeformular unter dem nachfolgenden Link herunter und senden Sie es bis zum 11.12.2020 sowohl an info@dev.gym-gevelsberg.de als auch an schulleitung@dev.gym-gevelsberg.de

https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Antragsformular%20Notbetreuung%20Weihnachten%202020.pdf

Eine frühzeitige Antragsstellung kann dazu beitragen, allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben.

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der allgemeinen Unterrichtszeit an den genannten Tagen. Die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern, die auch sonst an der Ganztagsbetreuung teilnehmen, umfasst diesen Zeitrahmen.