Aufführungen der Literaturkurse der Q1 am Dienstag, dem 14.05.2024, und Mittwoch, dem 15.05.2024, jeweils um 19:00 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums Gevelsberg

Kann man alle Komödien William Shakespeares an einem Abend spielen?Nein!Deswegen haben wir sie auf zwei Abende aufgeteilt. Aber selbst das wäre zu umfangreich. Daher spielen wir Shakespeares Komödien – leicht gekürzt Von den 10 Komödien haben wir Kurzfassungen erstellt, die den Humor und die Komik des „Schwans von Stratford Upon Avon“ – wie wir finden weiterlesen…

Gewaltprävention in der Jahrgangsstufe 7

Als Grundlage für ein gewaltfreies Miteinander an der Schule ist es für Lehrer*innen, Pädagog*innen, Schüler*innen und Eltern ein unerlässliches Ziel, einander wahrzunehmen und die Augen vor Problemen nicht zu verschließen. In diesem Jahr fand die Gewaltprävention, unter der Leitung von Frau Czerwinski und Frau Starker, in den Räumlichkeiten der Hasencleverschule und der Hauptschule Gevelsberg statt. Ziel ist es, Gewaltsituationen weiterlesen…

Gemeinsam gegen Gewalt

 Am 12.03.24 um 19Uhr findet in der Sportalm das nächste Treffen des Arbeitskreises Gemeinsam gegen Gewalt statt. Wir freuen uns über weitere Teilnehmer*innen aus der Elternschaft. Anmeldungen sind per Mail an Frau Seibel-Hartenfels gewünscht (katja.seibel-hartenfels@gmx.de).

Erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse

Das Planspiel Börse der Sparkassen gibt es seit über 40 Jahren und mehrere Schülergenerationen haben zahlreich bereits teilgenommen. Jedes Jahr könnenn die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mehrere Wochen klassische und nachhaltige Anlagestrategien ausüben und sich dabei grundlegendes Börsenwissen aneignen. Ziel des Planspiels ist hierbei, ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro an der Börse zu maximieren. weiterlesen…

The Conference of Trees

Am 11. und 12. März besucht die Autorin Amelie Clever die 6. Klassen unserer Schule und liest auf Englisch aus ihrem Buch „The Conference of Trees“ vor. Im Anschluss an die Lesung wird sie mit den Schülerinnen und Schülern über Klima- und Umweltschutz sprechen.

Freude am Lesen wecken – Interaktive Lesung mit der Autorin Sabine Zett

Am 15.02.2024 hat die bekannte Jugendbuchautorin Sabine Zett das Städtische Gymnasium Gevelsberg für eine interaktive Lesung besucht. Abwechselnd mit den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen präsentierte sie kleine Ausschnitte aus ihrer Reihe „Donnie & Jan – ziemlich beste Brüder“. Im Anschluss daran beantwortete die Schriftstellerin Fragen zu ihrer Arbeit als Autorin und rundete die weiterlesen…

Interaktive Autorenlesung am Städtischen Gymnasium Gevelsberg

Am 15.02.2024 findet in der Aula ab 11:30 Uhr für die Jahrgangsstufe 5 eine interaktive Autorenlesung statt, welche durch den Förderverein finanziert wird. Vielen Dank für diese außergewöhnliche Veranstaltung. Was erwartet die Schülerinnen und Schüler? Die Autorin wird eins ihrer Bücher vorstellen, welches von den Themen Freundschaft, Schule, Patchwork-Familie, Gegensätze von Stadt- und Landleben handelt. Die Lesung verläuft weiterlesen…

Die Theater-AG des Städtischen Gymnasiums Gevelsberg präsentiert: Leben sie noch? Oder erben wir schon.

Eine mörderschrille Komödie von Barbara Peters Was passiert, wenn ein nicht mehr so ganz junges relativ vermögendes Familienmitglied plant, eine wesentlich jüngere Frau zu heiraten? Die Familie sorgt sich um ihr Erbe. Denn schließlich würde die neue Ehefrau ja alles bekommen. Aber das Landhaus möchte doch eigentlich die Wissenschaftlerin haben, um endlich Platz für ihre weiterlesen…

Suchtprävention der Stufe 7

Alle Klassen der Jahrgangsstufe 7 besuchten in dieser Woche eine Veranstaltung zur Suchtprävention im Jugendzentrum Gevelsberg. An insgesamt fünf Stationen erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler Informationen zu den Themen Vapen, Cannabis, Essstörungen, rechtliche Grundlagen und der Erforschung eigener Ressourcen, Verlockungen zu widerstehen.An allen Stationen konnten sie aktiv und abwechslungsreich ihr Wissen zu den unterschiedlichen weiterlesen…

Neuer Termin für die Aufführung der Theater-AG

Die Theater-AG wird ihr Stück „Leben sie noch? Oder erben wir schon?“ am 07.02.2024 um 19:30 Uhr in der Aula unserer Schule aufführen. Der Einlass beginnt um 19:00 Uhr und der Eintritt kostet 5€ (für Schülerinnen und Schüler 3€). Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend.